Erfolgreicher Start für RV Tempo Youngsters in die Saison 2014

Für die Mehrzahl der Fahrer des RV Tempo Hirzweiler steht der Saisonauftakt noch bevor.
Einige wenige sind jedoch schon vor einiger Zeit in die Saison gestartet und konnten dabei den ein oder anderen Erfolg verbuchen.

So waren Emma Eydt, Markus Eydt und Philip Federkeil bereits beim Rothaus Bulls Cup am Start.

Emma Eydt präsentierte sich dabei in einer guten Verfassung und konnte mit einem Sieg im letzten Lauf des Rothaus Bulls Cup auch die Gesamtwertung für sich entscheiden.

Dieser Erfolg stand jedoch kurz vor Ende des Rennens nochmal auf der Kippe, da Emma durch einen Kettenriss ins Ziel laufen musste und die Konkurrentinnen immer näher kamen.
Trotz diesem Handicap konnte sie ihren Vorsprung allerdings ins Ziel retten.

Auch Markus Eydt präsentierte sich beim letzten Lauf des Rothaus Bulls Cup in starker Verfassung und erreichte in einem hervorragend besetztem Starterfeld den 8. Platz.

In der Klasse U11 galt es für die Konkurrenten sich mit Philip Federkeil zu messen. Dieser lies jedoch nichts anbrennen und fuhr am Schluss des Rennens als Erster über die Ziellinie.

Auf diesen Ergebnissen aufbauend geht es am Samstag nach Fell zum Auftakt des Eifel Mosel Cups. Dort werden neben den bereits erwähnten Fahrern auch viele andere Fahrer des RV Tempo Hirzweiler in die Rennsaison starten.