CTF

23. April 2017
22 km, 35 km, 60 km

Start: Zwischen 08.00 und 10.00 Uhr am Vereinsheim des RV Tempo Hirzweiler

Auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder unsere jährliche CTF Ochsentour.
Bei den Strecken über 22 km (Familientour), 35 km und 60 km ist – wie immer – für jeden etwas dabei.

Verpflegung während der CTF

Auf der langen Strecke bieten wir zwei Verpflegungsstationen an, auf den beiden kurzen Strecken jeweils eine.
An allen Verpflegungsstationen werden Wasser, isotonische Getränke, Kuchen, sowie Energieriegel angeboten (im Startgeld inbegriffen).
Zusätzlich gibt es an der VP Rheinstraße Brote mit Honig und Hirztaler Käse.

Verpflegung nach der CTF

Auch nach der erfolgreich absolvierten CTF muss niemand hungern.
Das Angebot in der Dorfwaldhalle reicht von kühlen Getränke und Grillgut bis hin zu Kaffee und Kuchen.

Scan & Bike System

Der SRB führt zusammen mit den Vereinen ein System zur digitalen Anmeldung zu RTF- bzw. CTF-Veranstaltungen ein.
Grundlage ist „Scan & Bike“, ein Excel-Programm, welches von Fahrern aus der nordrhein-westfälischen Breitensportszene entwickelt wurde. Der Vorteil des Systems besteht darin, dass die Anmeldung vereinfacht und Wartezeiten verkürzt werden. Für die Sportler entstehen dadurch keine Mehrkosten, da das System den ausrichtenden Vereinen kostenlos vom SRB zur Verfügung gestellt wird.

Auch aus datenschutzrechtlicher Sicht besteht keinerlei Risiko, da die persönlichen Daten der Teilnehmer nicht in einer Online-Datenbank gespeichert werden.

Eine erfolgreiche Einführung des Systems hängt jedoch maßgeblich davon ab, wie das System von den Startern angenommen wird.

Wie funktioniert Scan & Bike?

Scan & Bike benutzt einen persönlichen QR-Code, den die Teilnehmer sich vor der ersten Veranstaltung bequem zu Hause auf der Website www.scan.bike selbst ausdrucken können.
Bei der Veranstaltung wird der ausgedruckte QR-Code gescannt und die Starter erhalten einen persönlichen Startschein. Währenddessen entrichtet der Teilnehmer die Startgebühr und kann dann sofort losfahren.
Nach der Tour ist auch die Rückmeldung mit Scan & Bike in Sekundenschnelle erledigt.

Die auf www.scan.bike eingegebenen persönlichen Daten werden dabei ebenfalls nicht gespeichert.
Der QR-Code gilt für die ganze Saison und kann im Bedarfsfall jederzeit neu generiert werden.

Also: QR-Code erstellen, ausdrucken, mitbringen und lästige Wartezeit vermeiden!