Wieder ein gutes Wochenende an mehreren Rennorten

Auch Wochenende 18./19. September standen wieder mehrere MTB-Rennen auf dem Kalender.

Kim Ames in Jeumont
Unsere Weltcupfahrerin Kim Ames nahm in Jeumont (Frankreich) an einem Rennen des French Cup teil. Kim erreichte einen 10. Platz von 35 Bikerinnen.

Franz-Peter Mailänder in Hirschberg
Franz-Peter ging in Hirschberg beim 21. Odenwaldmarathon an den Start. Von den 144 startenden Männern erzielte er in der Gesamtwertung den 89. Platz und mit mehr als einer halben Stunde Vorsprung wurde er  1. in seiner Altersklasse.

Anouk Groß , Emilie Schnur und Tim Willwert in Bauschheim
Anouk Groß , Emilie Schnur und Tim Willwert waren in Bauschheim beim 2. Durchgang des Rhein/Main-Cups zu sehen. Die Strecke war wenig technisch, dafür aber schnell. Anouk erzielte wie im ersten Durchgang Platz 4, Emilie belegte Rang 7.

Tim konnte endlich mal ein gutes Rennen fahren. Runde um Runde wurde er schneller und konnte sich einen Platz auf dem erweiterten Treppchen mit Rang  5 einfahren. Sieger wurde hier unser Vereinskamerad Elias Frehde, der für Schwalbe Eppelborn startet.