Silas Schnur beim Bulls Cup unten den Top Ten

Am Sonntag, dem 17.03.2019,   startete Silas Schnur sein erstes Rennen in der Altersklasse U17 in Büchel. Der Bulls Cup ist eine Rennserie in der Osteifel mit 4 Rennen. Durch den starken Regen der letzten Tage war es sehr matschig und schwierig zu fahren. Silas hatte keinen guten Start, verhakte sich mit einem anderen Fahrer. Wer ihn kennt, weiß, dass ihn sowas erst recht anspornt. Silas fuhr ein super Rennen und belegte nach 46:58 Minuten einen hervorragenden 6. Platz in einem starken Fahrerfeld von 25 männlichen Konkurrenten. Vereinskollege Jos van Sterkenburg war ebenfalls am Start, er belegte einen guten 12. Platz.