Training mal anders in Altenkessel

Am Freitag, den 25.01.19 waren  4 RV Tempo Fahrer/innen in Altenkessel zum Training. In Altenkessel fährt man jedoch keim MTB, sondern Einrad, Kunstrad oder man spielt Radball. Nach einer Aufwärmrunde konnten die Kids auch schon loslegen und die verschiedenen Fahrräder testen. Professionelle Unterstützung und viele gute Tips erhielten unsere Sportler von den Trainern aus Altenkessel. Unsere Mädels Anouk Groß und Emelie Schnur übten viel und lange mit dem Einrad, bis sie  endlich  einige Meter freie Fahrt absolvieren konnten. Aber auch auf dem Kunstrad stellten sich die Mädels und auch Marcelino gut an. Luca Günter spielte viel Radball und hatte dabei sichtlich Spaß. Viel zu schnell waren die 2 Stunden vorbei. Vielen Dank an dieser Stelle an den RVW Altenkessel, die uns jedes Jahr diese tolle Möglichkeit gibt, ein Training der anderen Art auf dem Rad auszuüben.