Schlagwort-Archive: Training

Närrische Trainingsstunde

Um halb sechs ging es ab,
das Training diesmal mit da närrisch Kapp.
Polizisten, Cowboys und auch Engel,
Pippi, Hexen und auch Bengel,
spielten Fangen, immer anders, es machte Spaß.
Mit Luftballons ging´s weiter. Was war das?
Eine Putzfrau trifft mit dem Besenstiel,
potzblitz den Ballon in sein Ziel,
Um Aufmerksamkeit wurde‘ gebeten,
Leonard und Noah hatten  ein Gedicht geschrieben,
über das, was sich tut in unsrem Verein,
bei Groß und auch bei Klein.
Philipp und Co. erzählten noch Witze,
dann rollten alle als Baumstämme, das war spitze.
Ebenso übten sie noch Kopf- und Schulterstand,
um dann im Elefantengang Hand an Hand
mit einem lustigen Wettspiel das närrische Training zu beenden.

Allehopp!

Training mal anders in Altenkessel

Am Freitag, den 25.01.19 waren  4 RV Tempo Fahrer/innen in Altenkessel zum Training. In Altenkessel fährt man jedoch keim MTB, sondern Einrad, Kunstrad oder man spielt Radball. Nach einer Aufwärmrunde konnten die Kids auch schon loslegen und die verschiedenen Fahrräder testen. Professionelle Unterstützung und viele gute Tips erhielten unsere Sportler von den Trainern aus Altenkessel. Unsere Mädels Anouk Groß und Emelie Schnur übten viel und lange mit dem Einrad, bis sie  endlich  einige Meter freie Fahrt absolvieren konnten. Aber auch auf dem Kunstrad stellten sich die Mädels und auch Marcelino gut an. Luca Günter spielte viel Radball und hatte dabei sichtlich Spaß. Viel zu schnell waren die 2 Stunden vorbei. Vielen Dank an dieser Stelle an den RVW Altenkessel, die uns jedes Jahr diese tolle Möglichkeit gibt, ein Training der anderen Art auf dem Rad auszuüben.

Erstes Trainingszeltlager am Radheisje

Vom 14. auf den 15. 08. fand zum ersten Mal ein Trainingszeltlager für die Kids des RV Tempo an unserer Clubanlage statt. 20 Kinder von 8 bis 15 Jahren hatten sich angemeldet. Am Dienstag ab 16:00Uhr trudelten die Kinder nach und nach ein. Die Zelte wurden aufgebaut und die Kinder übernahmen die Zelteinteilung. Danach hieß es Radklamotten an und auf zur ersten Trainingsrunde. In 3 verschiedenen Gruppen wurde dann bis ca. 19:45Uhr trainiert. Hungrig und durstig kamen unsere Radhelden zurück zum Clubheim, dort waren bereits die Würste auf dem Grill und Salate angerichtet, so dass direkt die Fütterung der hungrigen Radler durchgeführt werden konnte. Später gab es noch Stockbrot am Lagerfeuer und um 23:00 Uhr war Nachtruhe angesagt.

Am nächsten Morgen gab es ein reichhaltiges Frühstück mit allem, was das Herz begehrt. Gut gestärkt, wurden dann 4 Trainingsgruppen gebildet und es ging los auf eine große Tour. Unsere Großen fuhren nach Landsweiler auf die Alm, die Kleineren waren alle an der Marienkapelle um die Radflaschen noch mit heiligem Wasser zu füllen.

Ab ca. 12:15 Uhr kehrten die Gruppen zurück zum Clubheim. Auch diesmal konnten die hungrigen Biker direkt zu Tisch, denn es gab Nudeln mit verschiedenen Soßen. Nachdem alle gegessen hatten, musste auch schon alles wieder abgebaut werden und das Trainingszeltlager war zu Ende.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, die allen sehr viel Spaß gemacht hatte. Ein großer Dank an dieser Stelle an alle, die hierzu beigetragen haben, sei es mit Salat, Kuchen, Einkauf, Marmelade, Betreuung vor Ort, Trainer bei den Touren und natürlich der Organisation des Ganzen. Es war eine tolle Sache, die im nächsten Jahr sicher fest in den Terminkalender eingeplant wird.

Trainingsbeginn im Freien

Mit der Umstellung der Uhr auf Sommerzeit beginnt das Training im Freien. Seit Montag, 26. März, findet von 18 -19.30 Uhr das Techniktraining der Erwachsenen auf unserem Trainingsplatz statt. Auch die Ausfahrt am Dienstagabend um 18 Uhr ist angelaufen.

Training der Jugend beginnt
Das Training für unsere Kinder und Jugendliche am Freitagabend startet am 13. April, ebenfalls auf dem Trainingsgelände. Es findet immer von 17.30 – 19.30 Uhr statt. Wer neu hinzustoßen möchte, ist für diesen Termin herzlich eingeladen.

CTF Saisoneröffnung in Hirzweiler

Unsere diesjährige CTF stellt gleichzeitig die Saisoneröffnung für viele weitere saarländische CTFs dar.

Am kommenden Sonntag, den 23. April 2017, darf zwischen 8:00 und 10:00 Uhr an unserem Vereinsheim gestartet werden.

Hierzu möchten wir alle Radfahrer und Interessierte herzlich einladen.
Start- und Zielort ist am Vereinsheim des RV Tempo Hirzweiler (Straße „Am Zimmerplatz“, dann der Beschilderung folgen).
Es werden drei Strecken (22 km, 35 km und 60 km) für alle Leistungsniveaus angeboten.

Aufgrund des guten Zuspruchs aus dem letzten Jahr, möchten wir euch auch dieses Jahr wieder kulinarische Besonderheiten an der Verpflegungsstelle „Rheinstraße“ anbieten.

Ebenso wird das durch den SRB eingeführte „Scan & Bike“-System wieder bei unserer CTF eingesetzt werden.

Weitere Infos zum „Scan & Bike“-System gibts unter www.rv-tempo-hirzweiler.de oder direkt auf www.scan.bike

Wir sehen uns am 23. April zur CTF-Saisoneröffnung in Hirzweiler!