Platz 15 für Kim beim 2. Weltcup in Nové Mesto

Mit der Nationalmannschaft reiste Kim zu ihrem zweiten Weltcup im tschechischen Nové Město na Moravě und startete daher im Nationaltrikot und nicht im gelben Teamtrikot . Die Strecke forderte die Starter mit unzähligen Wurzeln bergauf wie bergab, die Kim mit ihrem Hardtail viel Kraft zur Überwindung kosteten. Da taten im Ziel neben den Beinen auch Rücken und Füße weh, aber das Lachen war Kim nicht zu nehmen. Durch die zahlreichen Steinfelder fand sie immer die richtige Linie und bestätigte mit Platz 15 ihre Leistung vom ersten Weltcup und dass sie weiterhin einen Platz in der zweiten Startreihe verdient.

Mit 6 Deutschen U23 Fahrerinnen in den Top 20 darf man spannende Kämpfe bei der Deutschen Meisterschaft in 3 Wochen erwarten.

An dieser Stelle möchten wir auch unsere Vereinsmitglieder Emma und Markus Eydt zu ihrer tollen Leistung in Nove Mesto gratulieren. Emma erreichte einen tollen 10. Platz und ihr Zwillingsbruder Markus schaffte mit dem 8. Platz die Norm für die XCO WM in Kanada. Allen herzlichen Glückwunsch für diese super Leistungen auf Weltklasse – Niveau!