Neues von unseren Pilgerern

Am Wochenende erreichte uns folgende Mail von Klaus:

“Liebe Grüsse von den 2 Pilgern Hansi und Klaus aus Limoges bei km 970.
Wir kommen gut voran. Täglich etwa 100 km und 1200 hm bei einem Schnitt von etwa 17 km/h. Wir werden am Mittwoch wohl nach Spanien kommen.
Das Foto zeigt die Kathedrale von Limoges. Sie ist innen und aussen herrlich anzusehen.”

Für Philip Meiser hingegen beginnt heute eine etwas andere “Pilgerfahrt”. Er startete heute morgen zur ersten Etappe der VAUDE Trans Schwarzwald, einem Etappenrennen über 5 Etappen mit insgesamt 360 km und 10.000 hm.

Wir wünschen sowohl Hansi und Klaus, als auch Philip viel Spaß und gutes Gelingen!