Ausflug nach Frankreich

Die Mountainbiker im Saarland sind schon so was wie eine „große Familie“. Das zeigte sich wieder am 02. November, der bei vielen Schülern „Brückentag“ war. So kam es, dass der Idee von Dominik Schamne von den Bergradlern Oberthal viele weitere Radler aus St. Ingbert, Riegelsberg, Schmelz und Hirzweiler folgten und sich im Stride, dem größten europäischen Indoor Bike Park in Straßburg trafen. Da wurde kurzfristig ein Bus organisiert und Fahrgemeinschaften gebildet und schon war der Ausflug geplant. Nachdem Dominik noch einen günstigen Gruppenpreis verhandelt hatte, trafen sich alle in der umgebauten Industriehalle.

Aus Hirzweiler waren Luca-Garcia, Jan, Luca, Jana, Sebastian,Laurin, Christoph, Silas, 2x Marco und Frank dabei und stürzten sich ins Abenteuer. Auf 12.000 Quadratmetern gab es viele interessante „Radwege“ wie Pumptracks, Wallrides und Foam-Pit und verschiedene BMX – Sprünge zu entdecken. Auf zwei Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden wurde unermüdlich gepumpt, gesprungen und getreten. Es waren sich alle einig, dass es ein sehr gelungener Trip war, der sicher bald wiederholt werden müsste.